Deutschland Schwarz Weiß Paperback Book, eBook Download in EPUB, MOBI and PDF

No photo for Noah Sow
Noah Sow

Visit Noah Sow's Page - find all the books, read about the author, and more.

Are you an author and want to add information about yourself or book? Visit the Contact Us page and use the feedback form.

Overall Rating: 4.43

Short Link: https://gtkrm.info/zbqrZl


Get a book in paper version

Brief introduction

Die in Bayern geborene Hamburgerin Noah Sow hat die Nase voll von den alltäglichen Rassismen, mit denen sie sich als Schwarze permanent konfrontiert sieht. Vieles von dem, was die Autorin beklagt,...

read more

Are you looking book Deutschland Schwarz Weiß for reading on a computer or a smartphone? Our search will help you find and download a book in any e-Book format.

To Search

Search of electronic versions of books is carried out in a completely automatic mode, using the data provided by API of third-party sites and services. Search is carried out by the unique name of the book and it's ISBN code (if the code is available).

Bibliographic data

This edition of book was issued in Paperback. The volume of the book is 320 pages (approximate value, can be different depending on the edition). First book "Deutschland Schwarz Weiß" was published in 2008.

Original Title
Deutschland Schwarz Weiß
ISBN13
9783570010082
First Published
2008 year
Edition Format
Paperback
Book Language
German
Number of Pages
320 pages
Ebook Format
All DRM Support Types (EPUB, MOBI and PDF)
Information about the versions of the electronic book is preliminary. Available formats depend on the services that provide the distribution of such content (third parties).
PDF file

Download and save all data of Deutschland Schwarz Weiß book in one free PDF file. Includes bibliographic data, information about the author of the book, description of the book and other (if such information is available).

Click on the link and download 3118848.pdf (size: 4.89Kb).

Deutschland Schwarz Weiß

Deutschland Schwarz Weiß - book cover

The cover image of the "Deutschland Schwarz Weiß" book was obtained from open sources, all rights to this image belong to the rightholders or their legal representatives.

DMCA Protected

Our site complies with the law. Therefore, on our servers there is no any byte of information that would violate the rights of writers or third parties.

This site is the site of the Amazon Affiliate Program and other online stores (the list is constantly expanding). It only provides affiliate links to online shopping for buying books. All books are copyrights to the original owners.

The search for information about books and authors is carried out through the API of search engines, such as Google, Bing and Yahoo. We do not change the information, just give it a structure and a convenient view for reading.

This site will respond to "any and all take-down requests" that comply with the requirements of the Digital Millennium Copyright Act (DMCA), and other applicable intellectual property laws. If you believe that a website page infringes on your copyright then please use the form to submit a request.

Rate this book

You can vote only once. Voting is completely anonymous and does not require registration. Your voices will help other users to choose the right book.

Description of "Deutschland Schwarz Weiß"

Die in Bayern geborene Hamburgerin Noah Sow hat die Nase voll von den alltäglichen Rassismen, mit denen sie sich als Schwarze permanent konfrontiert sieht. Vieles von dem, was die Autorin beklagt, mag, für sich genommen, harmlos erscheinen. Bei genauer Betrachtung und erst recht in der Summe, sind die vielen kleinen, oft unbewusst stigmatisierenden Etikettierungen für alle Die in Bayern geborene Hamburgerin Noah Sow hat die Nase voll von den alltäglichen Rassismen, mit denen sie sich als Schwarze permanent konfrontiert sieht.

Vieles von dem, was die Autorin beklagt, mag, für sich genommen, harmlos erscheinen. Bei genauer Betrachtung und erst recht in der Summe, sind die vielen kleinen, oft unbewusst stigmatisierenden Etikettierungen für alles, was nicht der offenbar vorherrschenden Vorstellung von dem entspricht, was man als „deutsch“ empfindet, aber tatsächlich eine Zumutung. Das fängt schon damit an, dass man jemanden als „farbig“ bezeichnet, geradeso als sei „weiß quasi der ,Normalzustand', die ,Ausgangsposition', und als sei ein ,Farbiger' sowas wie ein ,angemalter' oder ,eingefärbter' Weißer“.

Und wer sich bewusst macht, dass der Ausdruck „Mulatte“ dem spanischen „Mulo“ (der Mischung aus Esel und Pferd - zu deutsch: Maultier) entlehnt ist, wird diesen Ausdruck wohl besser aus seinem Wortschatz streichen. Überhaupt: Sprachliche Ungenauigkeiten wie diese, zeigt sich Sow mit guten Gründen überzeugt, helfen mit, „den rassistischen Status quo zu erhalten“. Um den Rassismus zu überwinden müsse man ihn deshalb auch beim Namen nennen und etwa auch rassistische Straftaten als ebensolche bezeichnen - und nicht als „ausländerfeindlich“, „fremdenfeindlich“ oder „rechtsradikal“.

Anhand zahlreicher Beispiele zeigt Sow, wie hartnäckig sich koloniale Vorurteile gegenüber Schwarzen halten. Quer durch sämtliche Medien steht das Schwarze - und sei es „nur“ im Subtext - immer wieder für „brutal, böse, dämonisch“, das Weiße aber für „harmlos, gut, moralisch“. Doch nicht nur solche Etikettierungen prangert Sow an - auch gut gemeinte Kampagnen, die Schwarzen per se Hilfsbedürftigkeit unterstellen, offenbaren bei genauer Betrachtung einen unbewussten Rassismus und belegen, wie tief das Ressentiment tatsächlich verwurzelt ist.

Wer seinen Blick durch die Lektüre dieser Bestandsaufnahme geschult hat, der wird mit Schrecken erkennen, dass die wütende Klage, die die Autorin führt, nur zu berechtigt ist. Unbedingt lesenswert! - Andreas Vierecke, Literaturanzeiger.de

This description is taken from the website: https://gtkrm.info/zbqrZl.


Using data provided by third-party sites, we help you in the search for electronic versions of books. Just click on the button, wait a few seconds and the search engine of our site is sure to get a few links.

To search on our site you do not need to register and do not need to provide personal information. Please do not update or close the page until the search is complete - it will not take much time. Otherwise, the search will need to be repeated.

Sites and services that store files may require registration and other conditions for access to downloading and reading electronic books.

Download

Newest added books